]]>

Bei der traditionellen Saisoneröffnung „auf Schalke“ durfte Kumho natürlich nicht fehlen: Der offizielle Reifenpartner des Traditionsvereins beteiligte sich erneut am „Schalke-Tag“ rund um die Veltins-Arena, wo 100.000 Fans die Saisoneröffnung feierten.

Zu einer traditionellen Saisoneröffnung gehört die Vorstellung der Neuzugänge. So präsentierte Kumho dort seine neueste Verpflichtung für die kommende Wintersaison, den Kumho Wintercraft WP 71.

Der neue Winter UHP-Reifen WinterCraft WP 71 für Pkws der Mittel- und Oberklasse aus dem Hause Kumho liefert eine um 14% verkürzte Bremsdistanz auf nasser Fahrbahn gegenüber seinem Vorgängermodell. V-förmigen Seitenrillen an seiner Schulter, sorgen für verbesserte Wasserableitung und mehr Fahrstabilität auf nassen Straßen. Kumhos neuer Winter UHP-Reifen ist ab sofort in allen gängigen Dimensionen von 16-19 Zoll bei uns erhältlich.

Neben seinem spektakulären Neuzugang hatte Kumho den 100.000 Schalke Fans noch vieles mehr zu bieten. Wer sich am längsten auf dem Rodeo-Ball hielt, konnte attraktive Preise wie ein von den Spielern handsigniertes Kumho Schalke T-Shirt gewinnen. Während der Autogrammstunde im Kumho Zelt signierten Ralf Fährmann, Benedikt Höwedes und Co. alles, was ihnen in die Finger kam. Auch sportlich war es ein durchaus gelungener Tag für Fans und Spieler. So hat der FC Schalke 04 die Generalprobe vor dem Start in die neue Bundesligasaison erfolgreich gemeistert. Mit 3:2 gewannen die königsblauen gegen Athletic Bilbao. Die Tore erzielten: 1:0 Naldo (15.), 2:0 Huntelaar (19.), 2:1 San Jose (58.), 3:1 Geis (82.), 3:2 Aduriz (90., Foulelfmeter). Das erste Bundesliga-Spiel für Schalke war dann aus Schalker Sicht aber nicht ganz so gelungen: Das ging bei Frankfurt mit 0:1 verloren.

Kumho Tyre ist bereits seit 2014 offizieller Reifenpartner des FC Schalke 04. Als Sponsor ist das Unternehmen auch in der neuen Saison 2016/17 auf der LED-Bande in der Veltins-Arena präsent, weitere Werbemöglichkeiten umfassen unter anderem TV-Spots im Stadion sowie Anzeigen im Club-Magazin „Schalker Kreisel“.


]]>

Neue Beiträge

]]>
]]>